Aktionsphase

11.07.13 - 14:17 Uhr

von: wumble

Murmeln, Boote, Schlauch: Ein Plenty-Test für Gross und Klein.

Gemeinsames Plenty-Testen und Bekanntmachen kann riesig Spaß machen. Das zeigt uns heute trnd-Partnerin Die_Legende, die sich Tests mit Plenty hat einfallen lassen, die Gross und Klein Freude bereiten.

Gemeinsam getestet wurden die Aspekte Reissfestigkeit und Saugkraft in 3 Spielen bzw. Testaufbauten. Aber lest selbst und holt Euch Inspiration für die nächste Gartenparty:

trnd-Partnerin Die_Legende machte im Jungscharlager den Belastungstest mit Murmeln.

“[...] Da bei uns im Ort gerade ein Jungscharlager ist, habe ich mich mit den Leiterinnen zusammengeredet und habe mit den Kindern einige Spiele und Tests mit den Tüchern gemacht. Alle waren sofort begeistert und keiner wollte nicht mitmachen. Wir bildeten also einige Gruppen und jede bekam eine Rolle.”

Test 1: Der Murmeltest.

“Jede Gruppe musste die Tücher nass machen und danach so viele Murmeln wie möglich …

… im gespannten Zustand drauflegen. Es war erstaunlich welches Gewicht die Tücher aushalten.”

Test 2: Der Wasserschlauchtest.

“Wir zogen mit dem Schlauch drei Bahnen mit Wasser. Die Gruppe, die am schnellsten fertig war seine Bahn aufzuwischen und am wenigsten Tücher gebraucht hat, hatte gewonnen. Bei diesem Test waren die Kinder gar nicht mehr zu stoppen. Sie waren so begeistert.”

Test 3: Der Papierschiffchentest.

“Als letztes durften die Kinder aus einer Rolle irgendetwas basteln. Sie schaften es aus einer Rolle Plenty Tücher ein Boot zu basteln das wirklich ziemlich lange im Wasser schwamm. Mein Ergebnis aus dem Test ist, dass die Tücher nicht nur nützlich sind sondern auch ziemlich viel Spaß machen. [...].” trnd-Partnerin Die_Legende

Kommende Woche stellen wir hier im Projektblog noch mehr tolle Aktionen von trnd-Partnern vor. Ihr habt tolle Tests mit den Plenty Haushaltstüchern durchgeführt oder die Gunst der Stunde genutzt, um die Haushaltstücher anderen vorzustellen? Dann berichtet davon in einem Gesprächsbericht.

@all: Apropos Saugkraft: Habt Ihr diese schon getestet? Wie ist Euer erster Eindruck?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

11.07.13 -14:44 Uhr

von: hasentester

Meine beiden Kinder schütten ständig irgendetwas um. Durch die Plenty Fun Designs streiten sie jetzt sogar darum wer das wieder aufwischen darf ;-) Mir ist schon aufgefallen, dass Plenty wesentlich schneller und wie mir scheint auch mehr Flüssigkeit aufnehmen kann als meine alte Noname- Küchenrolle.

11.07.13 -15:03 Uhr

von: Charly1964

Die Tücher sind sehr saugfähig, ich habe gestern den Dampfgarer entkalkt, da ist der ganze Innenraum voller Wasser, dieses lässt sich mit Plenty schnell und mühelos auftrocknen! Auf jeden Fall saugfähiger als jede andere Küchenrolle….

11.07.13 -15:08 Uhr

von: fraeuleinholle

Ich hab heut meine dampfnasse Mikrowelle damit gereinigt, ein paar Spritzer Zitrone drauf, die Mikrowelle glänzt und duftet!

11.07.13 -15:31 Uhr

von: Br.Sonja

Ich habe heute meine Küche geputzt, mit Plenty nachtrocknen ist einfach genial. STREIFENFREI!!!! das liebe ich!!!

11.07.13 -15:46 Uhr

von: crivosa

Beim heutigen Terassenputz habe ich Stühle, Grill, Tisch einfach alles mit Plenty nachgetrocknet… besser als jedes Küchentuch was anscheinend super saugfähig sein soll.
Auch besser als Textiltücher und danach kein Waschen sondern einfach weg damit…super…=)

11.07.13 -15:47 Uhr

von: babsi262

Ich habe gerade mein Schuhe mit Nassen Plenty geputzt, da ich leider ins Glück getreten bin. Ich bin echt überrascht wie reissfest Plenty auch Nass ist. Am Wochenende wird Plenty bei einer Grillfeier ausgiebig getestet.

11.07.13 -15:50 Uhr

von: karipad

ich habe den herd zuerst mit nassem plenty gereinigt, anschliessend trocken gerieben. super und ohne streifen

11.07.13 -15:58 Uhr

von: Nicosia

Ich hab grad großen Hausputz und da kommen mir die Plenty-Tücher grade recht. Fenster, Türen, Fliesen, Möbel, Arbeitsflächen, nass und trocken – alles dabei. Die erste Rolle ist schon fertiggenutzt. Diesmal ist putzen ohne hinterher waschen angesagt – Plenty entsorge ich einfach. Die Tücher, mit denen nur feucht (ohne Reiniger) gewischt wurde kommen anschließend in den Biomüll, somit haben sie dort auch noch eine wichtige Funktion inne. Endlich keine Wischtücher-Waschladung mehr!

11.07.13 -16:02 Uhr

von: loanna

unser Kleiner hatte heute das ganze Gesicht voll Babybrei ging super weg mit nassen Plentys hatte die Putzerei lieber als mit dem normalen Waschlappen ;-)

11.07.13 -16:05 Uhr

von: cipolla

Nass ist das Plentytuch wirklich suuuper. Ich reinige seit dieser Testaktion die Bratpfanne als erstes nun mit Wasser und Plenty :) mein Schwamm sagt danke :) und ich bin begeistert über da nasse Plenty, mit dem kann man richtig intensiv rubbeln und es bleibt ganz!

11.07.13 -16:10 Uhr

von: Pennilein69

@Die_Legende – Sehr coole Aktion!

Hab beim Kochen meine frischen Kräuter (Basilikum, Schnittlauch) direkt auf ein paar Blätter/Lagen Plenty white gelegt und so gewaschen. Hat super funktioniert! :)

11.07.13 -16:10 Uhr

von: sharetheexperience

Plenty White Short & Smart- ich bin begeistert! Optimale Grösse, das zerkleinern von Plenty hat ein Ende :-)

11.07.13 -16:13 Uhr

von: HermineHase

einfach ein muss beim Küche putzen, bin total zufrieden. Und wenn mein Sohn mal was verschüttet, saugt Plenty es im nu auf. Ich bin sehr zufrieden mit Plenty !

11.07.13 -16:20 Uhr

von: tuyetnhi87

Letztes Wochenende bekam ich Besuch. Die Fenster waren von dem Regen und Blütenstaub ganz verdreckt. Sehr unschön.. Habe sie gleich mit Plenty ausprobiert und bin positiv überrascht! 1 Plenty Blatt reicht für 1 Fenster völlig aus! Und das Ergebnis ist toll: Fusselfrei und hinterlässt keine Schmierspuren.

11.07.13 -16:33 Uhr

von: ElNinOPa

Mein erster Eindruck zu Plenty Nass ist sehr positiv. Ich weiß auch dass ich meine Familie Arbeitskollegen und Freunde damit begeistern konnte. Ich habe schon meine Küche mit Plenty geputzt das Ergebnis sehr positiv. Bekannte von mir haben versucht den Grill und die Fenster zu putzen alle waren begeistert wie einfach das funktioniert und das Plenty fusselfrei ist. Bei den Kindern kommt am besten Plenty Fun Design an. Und die short&smart sind einfach mein persönlicher Favorit(kleiner Fleck ein Blatt Plenty und alles ist sauber).

11.07.13 -17:03 Uhr

von: elfe78

@ Die_Legende: Wow das ist ja eine super Idee und wahrlich eine Bewährungsprobe!

Ich bin einfach nur begeistert von der Plenty Saugkraft.
Als nächstes werde ich die Fenster putzen und dabei weitertesten.. Aber wenn ich die Erfahrungen von Euch lese, kann ich mich wohl sogar aufs Fensterputzen freuen..

11.07.13 -17:19 Uhr

von: vickygoossens

Er reisst einfach nicht! Und ist wirklich für alles zu brauchen. Auch noch weich für die Nase :-) ) Danke für die tolle Spielideen hier oben genannt.

11.07.13 -17:42 Uhr

von: meja

ich habe heute meine fenster geputz
nicht schlecht ich bin zufrieden

11.07.13 -17:55 Uhr

von: Angelika2003

die tücher sind sehr saugstark und halten auch nass noch ordentlich was aus!

11.07.13 -17:59 Uhr

von: muniweh

Das ist eine lustige Idee :-)

11.07.13 -18:08 Uhr

von: mine0705

Habe heute das Paket erhalten. Aber den ERSTEN Test haben wir schon hinter uns! Töchterns Mund sauber bekommen! :-) Morgen haben wir ein paar Gäste eingeladen – da wird dann mal getestet und geprobt! :-)

11.07.13 -18:08 Uhr

von: spineann

Die Testideen oben sind wirklich cool :) Ich hab die Tücher auch schon überall im Haus gebraucht und bin sehr zufrieden: Sie saugen gut, reissen nicht und fusseln auch nicht. Sehr gut finde ich die verschiedenen Grössen. Bei anderen Küchentüchern muss ich meist zu viel abreissen, wenn ich nur etwas Kleines aufwischen möchte, hier kann man gut “dosieren”!

11.07.13 -18:15 Uhr

von: captiva0107

ich lege immer ein Stück Küchenrolle auf den Boden des Bio Mülleimers in der Küche, jetzt hab ich das mit Plenty gemacht, und siehe da das funktioniert noch besser als anderes Küchenpapier da Plenty wenn es nass wird nicht bricht und es klebt auch nicht so am Boden. Wenn ich den Kübel dann ausleere brauche ich ihn nicht jedes mal zu säubern – das übernimmt jetzt Plenty!

11.07.13 -18:37 Uhr

von: gulosa27

Meine tochter lieb es mit den plenty fun designs alles zu putzen.

11.07.13 -20:00 Uhr

von: Dummi

Ohhh super, heut muß ich mal nicht hinter meinen Teens im Bad nachputzen. Dank der neuen Plenty short und smart putzen sie gleich jeden Make-up Fleck selbst weg. Das Bad ist rein und alle sind perfekt gestylt, der Abend ist gerettet!

11.07.13 -20:01 Uhr

von: rhe1975

Leider habe ich mein Paket erst heute erhalten, aber ich habe trotzdem vier Rollen Plenty gekauft und auf unser Pfadfinderlager mitgenommen.
Dort war es uns in der Küche sehr nützlich beim Aufwischen wenn mal was daneben ging, als Taschentuch wenn sonst keines greifbar war, als Servietten sowieso und zum Reinigen der Terassentür die ständig verschmiert war von kleinen Kinderhänden.

11.07.13 -20:49 Uhr

von: stubar

Sehr schön und praktisch finde ich die *halbierten” Tücher.

11.07.13 -21:14 Uhr

von: berchti01

Wir haben die Rollen mit dem Disney-Motiv am Kindergeburtstag verwendet. Sie waren ein riesen Erfolg. Die Kinder lieben das Motiv, die Eltern die Funktionalität von Plenty.

11.07.13 -21:41 Uhr

von: Kijole

Habe immer Probleme meine Brille streifenfrei zu bekommen, mit Plenty ist das gelungen! Normal mit Seife waschen, dann mit Plenty putzen – et voila!

11.07.13 -22:07 Uhr

von: reb18

Im nassen Zustand ist Plenty echt spitze! Saugkraft toll, sogar die “Tränslacken” von unsrem Hund bekomm ichndamit problemlos weg. Morgen wird beim helfen einer Übersiedlung getestet, da finden wie sicherlich genug Einsatzmöglichkeiten.

11.07.13 -23:35 Uhr

von: Xira_neo

Den grill geputzt, das ganze bad… Ich bin begeistert… Ich brauch 50% weniger papier..

12.07.13 -06:52 Uhr

von: Michaela2015

Hallo, also der Postbote hat uns noch nichts gebracht, bin gespannt, vielleicht ja heute….

12.07.13 -06:53 Uhr

von: frauke82

Fensterputz, alles sauber, fusselfrei und geringerer Verbrauch als mit meinen alten Haushaltstüchern. toll.

12.07.13 -09:41 Uhr

von: mnhn

Ich habe unseren Grill, der sehr fettig war, trocken mit dem Plenty und zum Vergleich mit meinem M-Budget Küchentuch abgewischt. Das Plenty hat deutlich die bessere Performance. M-Budget ist gerissen und hat gefusselt, was bei einem Gasgrill nicht zur Sicherheit beiträgt.
Mir gefällt besonders, dass es die “Halbblatt” Version gibt. Man braucht manchmal nur ein halbes oder eben eineinhalb.
Bin gespannt wie lange eine Rolle hält.

12.07.13 -09:57 Uhr

von: Thaleia

“Dank” meiner Tochter darf ich auch immer mal etwas zusammen wischen. Seit dem ich die Plentys zum testen habe, waren das beispielswiese Joghurts, Trinken, Müesli und mit Wasser vermischte Knetmasse. Liess sich mit Plenty alles wunderbar wegwischen, während meinen bisherigen Haushaltstücher bei solchen Sachen immer mal wieder verfusselten und rissen.
Bisher scheinen die Plentys einzig zum Putzen der Aquarienscheiben etwas weniger geeignet, da sie irgendwie schlechter auf dem Glas rutschen.

12.07.13 -09:57 Uhr

von: mine0705

So – habe heute alle Spiegel im Haus gereinigt – was soll ich sagen – i kam mit 1 STÜCK PLENTY aus!!! Das finde ich sehr ökologisch! Wenn man nicht gleich 4 – 5 Streifen brauchst – sondern eben nur 1 Stück – weil es eben so saugvoll ist! :-) Mittags wird weiter getestet! Und am Nachmittag bekommen wir Besuch – da wird dann vorgezeigt! :-)

12.07.13 -10:32 Uhr

von: bilicura30

habe beim fensterputzen auch das plenty-tuch benutzt und es sind alle fenster streifenfrei blitzeblank.

12.07.13 -10:40 Uhr

von: Chivette

Plenty saugt flüssiges Fett richtig gut auf, und danach tropft es auch nicht. Wirklich sehr gut!

12.07.13 -11:46 Uhr

von: sbini

Trockne jeden Tag mit Plenty meine Dusche aus. Super Saugkraft, keine Kalkablagerungen.

12.07.13 -12:10 Uhr

von: Tequila7

Ich werde Plenty morgen mitnehmen ins Pfadilager da kann mann die Tücher auch sehr gut testen und gebrauchen=)

12.07.13 -13:04 Uhr

von: Miggi2277

Suuper saugfähig und reissfest! Perfekt fürs nachwischen von Toiletten und Bad.

12.07.13 -13:11 Uhr

von: 11459

super es fusselt nicht wie andere Haushalt Papiere! :-)

12.07.13 -14:35 Uhr

von: killerlaus

Ich habe gerade meine Kresse auf nassem Plenty ausgesäet,
Bin gespannt was daraus wird?

12.07.13 -14:51 Uhr

von: Xantype

habe heute daas Paket mit Plenty bekommen, diem Nachbarskinder waren sehr neugierig, was das sei. Als ich ihrer Mutter die Tücher mit den Monstern gab waren sie ganz begeistert. Der kleine hat gleich sein Wasser verschüttet um es damit aufzuwischen. der größere nahm seine Buntstifte und hat noch weitere Monster dazugemalt Super kommt gut bei Kindern an

12.07.13 -19:28 Uhr

von: muniweh

Ich hab schon gemerkt, dass ich jetzt öfter zum Plenty greife statt zum Lumpen, wenn ich was daneben gesaut habe. Besonders während dem Kochen ist es angenehmer, als wenn man erst den Schwamm nass machen muss und putzen.

12.07.13 -20:17 Uhr

von: violett27

Plenty ist sehr saugfähig, finde die short and smart super!:-)

12.07.13 -21:56 Uhr

von: sianmochri

So saugfähig habe ich mir Plenty nicht vorgestellt. Ist wirklich eine Freude wie rasch alles aufgesaugt ist und die Tücher nicht gleich zerreißen.
Auch das Polieren meiner Spielgel geht damit wunderbar. Bin wirklich begeistert. Auch wenn man fettiges zu Abtropfen drauflegt, bleibt kein Fussel auf dem Fleich.

13.07.13 -08:21 Uhr

von: eve002

Habs natürlich schon ausprobiert und finde es super, zerreißt nicht . Bike putzen super gut überstanden ohne Fusseln und Schlieren am Chrom. Nicht zerrissen oder zerfledert, am Bike gibt’s ja nicht nur gerade und runde Stellen.

13.07.13 -08:44 Uhr

von: schwabegger

Die Tücher halten wirklich was sie versprechen! Besonders beliebt sind bei uns die Fun Designs. Sie werden von den Kids für wirklich alles verwendet (Taschentuch, Serviette, Einpacken von Jausenbrot, ..). Seit die Monster University bei uns eingezogen ist findet man die Tücher auch in der ganzen Nachbarschaft :)

13.07.13 -10:39 Uhr

von: trayara

Das ist mal eine echt cool Idee! Ich habe meinem Sohn gestern eine Zielscheibe auf ein Plenty gemalt da er gerade mit der Wasserpistole im Garten am spielen war. Es hat auch hier so lange gehalten bis es für meinen Sohn gar nicht mehr interessant war :D

13.07.13 -11:09 Uhr

von: WarriorPrincess

Habe Plenty nun im Haushalt getestet! Katzen Malheure und Nasses abwischen der Tische und Oberflächen stellen gar kein Problem dar!
Heute hatte ich Migräne und ich habe einen Eiswürfel in ein Plentytuch gewickelt…kein Tropfen ist daneben gegangen! also wirklich sehr saugstark und auch reißfest! Jedes andere Tuch wäre bei soviel Nässe eingerissen nicht so Plenty das konnte ich danach noch zum auflegen auf den Kopf verwenden.

13.07.13 -12:04 Uhr

von: fulpmes

Badezimmer putzen einfach genial mit Plenty.Ob nass oder trocken.
Meine Amaturen glänzen wieder. Und heute Nachmittag geht es weiter mit Autoputzen.

13.07.13 -12:20 Uhr

von: uhuline

Ich habe Plenty (früher hieß es noch bounty) schon lange im Haushalt und ich entdecke immer neue Anwendungsgebiete, erspart mir viele Putztücher, die man ja doch reinigen muss, auch meine Enkelkinder verwenden Plenty gerne, vor allem beim Malen mit Wasserfarben.

13.07.13 -15:24 Uhr

von: tamile

Beim Spiegel putzen brauche ich bei herkömmlichen Küchenrollen immer einige Blätter mit Plenty reicht mir genau ein Blatt,super!!!!

13.07.13 -17:44 Uhr

von: niheli

Die Idee mit der Kresse auf den Haushaltstüchern find ich gut. Werd ich auch ausprobieren

13.07.13 -17:46 Uhr

von: niheli

Ich hab mit der Nachbarin Marmelade eingekocht und da hab ich Plenty auf die Waage gelegt und die Früchte darauf gewogen, die Enden zusammen genommen und in den Topf verfrachtet – die Früchte waren nass und trotzdem ist das Tuch nicht gerissen – TOP

13.07.13 -21:57 Uhr

von: sianmochri

Ich habe gerade eine Topfentorte gemacht. Ich bin so begeistert. Ich habe den Topfen auf eine Plenty gegeben um abzutropfen. Ein Blatt hat gereicht;, ist nicht gerissen und hat nicht gefusselt.
Hab schon bemerkt, dass ich mit einer Rolle Plenty viel länger auskomme als mit meinen alten Küchentücher.

13.07.13 -22:49 Uhr

von: zejnepe

Habe meiner Arbeitskollegin Plenty geben. Sie hat einen Hund, dieser hat wohl was schlechtes gegessen und in der Wohnung dann erbrochen, und sie hat mir erzählt, dass sie das erbrochene mit plenty aufgenommen hat und sie war so überrascht, dass es so reissfest ist und man mit so wenig plenty so viel aufnehmen kann!
Bravo von meiner Arbeitskollegin!

14.07.13 -13:46 Uhr

von: Weylandt

Hallo Wumble,

endlich hat mein Paket den Weg zu mir gefunden! Vielen Dank. Beim Auspacken ist mir aufgefallen, dass ich leider keine Plenty White Big Roll wie im Projektfahrplan vermerkt, sondern “normale” Plenty White erhalten habe. Schade, denn ich wollte auch gleich testen, ob die Big Roll in meinen Küchenrollenspender passt.

Der Erstversuch – Reinigung der fettigen Ceranplatte – hat schon mal vielversprechende Ergebnisse gebracht… und die Kinder meiner Nachbarn freuen sich bereits über das Memospiel (ob das allerdings eine Stillbeschäftigung anregt, wage ich mal zu bezweifeln…)

Schöne Grüße,

Wey.

15.07.13 -09:14 Uhr

von: Andama

Plenty ist auch bei uns im Haushalt im Einsatz: vom ganz normalen aufsaugen von Flüssigkeiten, über Terassenputz, abstauben von Staub von Palmen- und Orchideenblättern bis hin zum Fensterputzen :-) . Besonders nett war’s am Wochende wo meine kleine Nichte (4 Jahre) zu Besuch war – wir spielten Plenty – Memory….der Rest des Tisches war begeistert, was man alles mit einem Küchentuch machen kann ;-)

15.07.13 -09:19 Uhr

von: dr.glory

Ich kann nur sagen Plenty BRAVO :)
Beim Glas putzen, Fett abtropfen , Flüssigkeit ,beim Armaturen polieren ….. einfach Plenty :) Ich habe ein Paar Plenty Roller weitergegeben ,und nun positive Feedbecks bekommen …
Übrigens habe ich ein klein Test gemacht mit meine XXX Küchenrolle und Plenty und gewinner ist natürlich Plenty..Fotos erfolgt …
Schöne Gruße an allen Mittester :)

15.07.13 -13:06 Uhr

von: Dokker

Habe mit Plenty meine Fenster geputzt, hat Super geklappt, alles streifenfrei! :)

15.07.13 -13:29 Uhr

von: santonia

Gerade hatten wir einen Platzregen – und die Fenster waren offen :-(
mit Plenty kein Problem… jetzt sind nach dem trockenwischen des REgenwasser auch die Fensterbretter innen und AUSSEN SAUBER! :-)

15.07.13 -13:30 Uhr

von: santonia

Kinderbesuch – Himbeersaft umgeworfen- Plenty :-) – alles sauber und KEBT NICHT mal – oh Wunder :-) !!

15.07.13 -13:31 Uhr

von: santonia

sogar meine erwachsene Tochter findet die MONSTER Tücher cool und hat si gleich für ihr Zimmer annektiert ;-)

15.07.13 -16:46 Uhr

von: wumble

@Weylandt: Susan hatte sich dazu entschieden, noch ein paar Rollen Plenty mehr draufzupacken, so dass noch mehr Freunde und Bekannte mittesten können. Deswegen findest Du im Startpaket auch die 4er Packs Plenty White und nicht die 2er Packs Big Roll. Viel Vergnügen beim Testen wünsch ich Dir!

15.07.13 -20:38 Uhr

von: Tina001

finde die Tücher suuuuuper praktisch und toll
Meine Tochter ist von den Fun Design total begeistert, (Prinzessinen wären ihr zwar leider *gg*!)

15.07.13 -21:44 Uhr

von: Loveber

Versucht!!Spitze!!!GENIAL!!!

15.07.13 -22:01 Uhr

von: Fanny69

Plenty ist wirklich toll!
Habe schon vieles damit gemeistert, von Fenster putzen über Wasserpfützen aufnehmen, Erbrochenes meiner Katzen zusammen nehmen oder als Schweisstüechli wenn man schwitzt (Stirne abtupfen)
Diese Tücher sind endlos einsetzbar….

15.07.13 -22:07 Uhr

von: alice2803

Habe leider bis heute mein Startpaket nicht erhalten! Schade!

15.07.13 -22:24 Uhr

von: Samptpfote

Benutze regelmäßig Plenty zum trocken reiben meiner Bratpfannen, einfach genial, kein nerven mehr falls das Tuch doch noch kurz etwas Schwarz wird, denn ich Jann es ja in den Müll werfen.

16.07.13 -01:42 Uhr

von: almrosi

Ich finde die Plenty Tücher total saugfähig, man merkt schon beim Angreifen die feine, aber trotzdem starke Qualität. Hab es zum Abtupfen von einer nassen, rinnenden Wassermelone verwendet und war sehr überrascht von der Saugfähigkeit. Diese ist bei anderen Küchentüchern nicht so gegeben.

16.07.13 -09:17 Uhr

von: wumble

@alice2803: Hast du mir denn schon eine Email dazu geschrieben?

16.07.13 -13:10 Uhr

von: Werner1975

Packet erhalten, ausgeteilt und Tests gestartet :-)

17.07.13 -13:29 Uhr

von: verdana

Ich bin nun fleissig am Plenty testen. Wobei die bei mir überall und praktisch jeden tag zum Einsatz kommen.
Sei es in der Küche zum Gemüseabfälle draufschnippeln, oder mal kurz die Bratpfanne damit trocken wischen. Für die Gemüseabfälle ist Plenty bestens geeignet, da es nicht einreisst wenn man fertig gerüstet hat und die Abfälle in den Müll befördern möchte.
Katzengeschirr und Bratpfannen trockne ich auch immer mit Haushaltspapier a. Finde ich bei Katzengeschirr hygienisch. Ein Blatt reicht, das Geschirr ist trocken und das Tuch kann gleich entsorgt werden. Auch zum beseitigen kleiner Dreckspuren meiner Katze bestens geeignet, sei es durch Blutspuren oder Dreck an den Fensterscheiben.
Am Wochenende hab ich beim Putzen im Badezimmer das neue Plenty getestet. Hab damit die Badewanne nachgetrocknet. Da muss ich aber dazu sagen, dass es viel zu viel Blätter braucht bis die Wanne nachgetrocknet ist. Da benutze ich lieber einen Lappen den man wieder und wieder auswringen kann.
Auf die Arbeit hab ich auch eine Rolle mitgenommen. Ist praktisch wenn mal was auskippt: Plenty abreissen, drauflegen und schon ist das meiste aufgesogen. so ist das Unglück, wenn mal etwas auskippt, gleich behoben oder zumindest eingedämmt.

Und das allerbeste am neuen Plenty finde ich, dass es so weich ist. da kann man dies nämlich auch gleich als Nastuch benutzen, ohne nach 3 mal schnäuzen eine rote Nase zu haben :-) Find ich super.
Anmerkung: Ich habe letztens mit meiner Mutter einen Vergleich gemacht mit einer Rolle Haushaltspapier die sie zu Hause hatte. Wir haben dabei festgestellt dass die die genau gleiche Struktur und Prägung hat wie die Plentyrollen zum Testen. Da wir die Marke dieser Haushaltspapierrolle nicht rausgefunden haben, meine Frage nun: gibt es die neue Plenty mit Aquazellen in der Schweiz schon länger zu kaufen? Weil ich hab die vor 2 Wochen auch bei uns im Supermarkt gesehen!
Fazit: Ich bin zufrieden mit dem neuen Plenty. Ich hab Plenty schon früher benutzt und muss sagen dass sie früher nicht besser als alle anderen käuflichen Haushaltsrollen waren, schnell gerissen, bei nasswerden lauter Fusseln in der Hand.
Nun haben sie sich aber positiv entwickelt und gebessert. Ist wirklich super, fusselt nichts, ist schön weich und für alles geeignet.

17.07.13 -15:01 Uhr

von: wumble

@verdana: Wow, lieben Dank für Dein ausführliches Feedback! Zu Deiner Frage: Es kann gut sein, dass Deine Mutter Plenty schon zu Hause hatte – Plenty gibt es in der Schweiz seit 2009. Wie lange es genau diese Prägung hat, die Frage leite ich mal an Susan weiter – aber vor zwei Wochen gab es sie mit Sicherheit in Deinem Supermarkt schon.

18.07.13 -16:38 Uhr

von: Chaeferli

Plenty hat bei uns def den ausleer und aufwischtest bestanden. Bei uns kippt oft was um und Plenty saugt sehr schnell viel Flüssigkeit auf. Suuuper. Bin begeistert

19.07.13 -16:31 Uhr

von: twa1

WEnn ich etwas aus dem öl rausbrate lege ich das dann immer auf Küchenpapier, penty ist einfach spitze alles öl ist auf dem papier und nichts auf dem teller.

25.07.13 -19:01 Uhr

von: verliernix

auch ich lege bernerwürstel zum ölabtropfen auf die küchenrolle. plenty saugt alles erstklassig auf. bin überrascht, wie fest plenty ist, wenn es nass ist. konnte mühelos meine küche damit abwischen.

29.07.13 -21:52 Uhr

von: Cpolly

Hilfe! Meine Plentytücher sind bereits aufgebraucht! Vielleicht hab ich zu viele Proben verschenkt? Zu blöd, dass wir gerade gestern zum Kindergeburtstag meines Sohnes keine hatten. Katastrophe! Erst, wenn sie mal ausgehen, merkt man, wie wichtig sie sind. Hab heute früh ein Ei auf den Boden fallen lassen. Musste es mit WC-Papier aufwischen, furchtbar. Und bei den täglichen Essgelagen meiner Kinder (1,5 und 4) haben Servietten sowieso keine Chance. Ich hab heute sofort wieder welche gekauft, wollte nicht mal warten, bis mein Mann sie am Abend aus dem
Supermarkt bringt…

30.07.13 -09:29 Uhr

von: karli1970

Hy, also auch ich muss sagen ich bin mehr als begeistert und mehr als überzeugt von plenty ! habe so etwas wirklich noch nicht erlebt dass ein tuch so vielseitig und reißfest ist…. bei unserem haushalt mit einem kind, 1 hund, 2 katzen kommts schon ziemlich häufig zum einsatz und dies in den verschiedensten variationen seis zum pfoten abwischen, staubwischen im feuchten zustand, fenster putzen, flecke vom boden entfernen und natürlch vielseitigst in der küche zum einsatz.

witzig ist bei meiner mutter habe ich plenty bei ihr zu hause entdeckt und sie meinte sie hat sichs nach dem testen gleich gekauft denn sie war absolut begeistert : sie verwendets übrigens auch als bodenunteerlage für den käfig ihres papageis :-)

30.07.13 -11:35 Uhr

von: wumble

@karli1970: Toll, dass Deine Mutter nach dem Testen gleich so überzeugt war, dass sie Plenty gleich selbst gekauft hat. Das ist natürlich auch super tolles Feedback für Susan, unsere Ansprechpartnerin bei Plenty.