Aktionsphase

16.07.13 - 12:18 Uhr

von: wumble

Grillen, Grillieren, Barbecue: Plenty im Einsatz.

28°C. Sommersonne pur. Allerbestes Grillwetter. Und beim Grillen warten richtig viele Einsatzmöglichkeiten auf Plenty.

Grillrost schrubben, verkrustete Gartentische säubern, Grillzangen reinigen: trnd-Partner haben den Test gemacht. In unserer Fotostory gibt es den Plenty Grilltest in Bildern und zwei Plenty Grill-Tipps aus unserer Kategorie “Haushaltstipps mit Plenty“:

Starke Männer machen der Plenty Härtetest am Grill: Grillparty bei trnd-Partner norway1980
grilltipp-5
trnd-Partner Ventogang und trnd-Partner sweetcris testen Plenty am Rost.
Hält Gemüsesticks länger frisch - Plenty Grill-Tipp von trnd-Partnerin elfe78.

Ganz nebenbei ist eine nette Grillparty auch eine super Möglichkeit, um Plenty mit Freunden und Bekannten gemeinsam zu testen und die Haushaltstücher bekannt zu machen. Davon berichtet trnd-Partner norway1980:

Bei unserer Grillparty mit Kollegen und Freunden habe ich Plenty vorgestellt und wir haben gleich den Härtetest gemacht. Zuerst haben wir Öl am Griller verteilt mit Plenty – nach dem Grillen haben wir den Griller damit gesäubert und auch das eine oder andere Missgeschick …
… haben wir mit Plenty super entfernen können. Plenty unterscheidet sich deutlich in der Reissfestigkeit von anderen Küchentüchern. Alle waren begeistert. trnd-Partner norway1980

trnd-Partner sweetcris schreibt:

Wir haben eine Grillparty am Fluss gemacht und ich hab sofort eine Plenty Rolle mitgenommen. Super zum Testen hab ich mir gedacht. Es kam ganz viel zum Einsatz. Zum Trocknen, Abwischen, Nass etwas putzen, als Serviette…etc. Super wir waren alle begeistert. Hat alle Tests überstanden. trnd-Partner sweetcris

Und auch bei trnd-Partner Ventogang kam Plenty beim Grillen zum Einsatz:

Am Freitag habe ich das Startpaket bekommen. Gerade zur richtigen Zeit. Am Samstag stand Grillen auf dem Programm. Ob zum Säubern vom Grillrost, verschüttete Getränke und Brillen putzen. Die Rolle kam einfach nicht zur Ruhe. Also den ersten Härtetest hat die Küchenrolle mit Bravour bestanden. trnd-Partner Ventogang

Ob verkrustete Grillrosts, eingetrocknete Saucenflecken auf dem Tisch, verschmutzte Arbeitsflächen oder schmutzige Holzbänke – wir sammeln unsere Erfahrungen mit Plenty rund ums Thema Grillen und “draussen”:

@all: Kam Plenty beim Grillen schon zum Einsatz? Welche Aufgaben hattet Ihr für Plenty? Wie hat es abgeschnitten?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

16.07.13 -13:07 Uhr

von: relax1975

Plenty kam letzte Woche, am Wochenende wurde im Familienkreis gegrillt. Alle waren begeistert von Plenty. Ob als Serviette oder als Küchenrolle zum Ab- oder Aufwischen. Besonders meine Frau war von der Weichheit des Tuches begeistert. Zum Grillen und auch danach zum Essen ideal!

16.07.13 -13:11 Uhr

von: fengshuizen78

Mit Plenty habe ich den Grill-Rost geputzt. Es funktionierte einwandfrei und ich war sehr zufrieden!

16.07.13 -13:12 Uhr

von: christian31c

Plenty unterscheidet sich eindeutig von anderen Tüchern durch seine Reissfestigkeit. Während andere bereits bei kleinen nassen Fläcken W.O. geben reingt Plenty bestens. Ob verschüttete Getränke oder als Reinigungstuch zum Abwischen, perfekt!

16.07.13 -13:15 Uhr

von: elhi

bei unserer grillfeier am wochenende war plenty sehr hilfreich. vor dem marinieren des fleisches, zum fleischa abtupfen, zum fett wegtupfen beim gemüse und natürlich als serviette. die bunten tücher waren bei den kindern der hit.

16.07.13 -13:15 Uhr

von: Gadget_Nerd

Der Grillrost wurde sehr sauber – ohne die sonst sehr störenden Papierfusselchen zu hinterlassen.

16.07.13 -13:17 Uhr

von: swertie

Plenty bleibt auch wenn Nass fest und kann also besonders gut zu Abwischen gebraucht werden. Als Serviette ist es auch soft genug und ideal. Extrem angenehm ist, dass man eine Wurst mit Plenty halten kann, ohne die Hände voll Fett nachher zu haben :) .

16.07.13 -13:17 Uhr

von: bb2611

Plenty ist so vielseitig beim Grillen einsetzbar – einfach unglaublich. Fleisch waschen und ein wenig abtupfen – wenn beim Grillen dann mal gepatzt wird, ein Wisch und alles weg – und wenn die Servietten ausgehen, Plenty her und der Mund ist sauber!!!

16.07.13 -13:21 Uhr

von: Zunzle

Gestern habe ich die Fettflecken von der Grillzange entfernt.Überraschenderweise hielt das Tuch diesen Strapatzen stand.Hat mich sehr erfreut.Auch den Schmutz vom Rost ging super ab.Allgemein das Putzen vom Grill ging perfekt.Super PLENTY!!!Grilltest bestanden!

16.07.13 -13:24 Uhr

von: mk0905

Beim Grillen brauchen wir sowieso immer Unmengen an Küchentüchern, am Sonntag haben wir dann das Plenty White verwendet u es ist wirklich toll. Es ist sehr reissfest, eignet sich also perfekt um allen möglichen Schmutz aufzuwischen, Verschüttetes, Marinadenflecken usw. Apropo wir hatten auch vergessen Servietten zu kaufen, jeder ein Küchentuch u die Sache war erledigt!!!

16.07.13 -13:29 Uhr

von: chagrin

Wir haben auf unserer kleinen Terrasse gegrllt. Es war toll. Plenty haben wir als Servietten genutzt bzw. als Geschirrtücher – Fett- & Schmutzflecken wurden so ganz leicht weggewischt und auch die Hände wieder leicht sauber gemacht. Das lästige Servietten-kaufen viel weg & wir mussten auch keine Stoffgeschirrtücher verwenden. Super Sache!

16.07.13 -13:29 Uhr

von: bridgetf4

wir haben am Samstag Abend unsere Freunde zum grillen eingeladen, damit wir Planty beim Alltagstest vorführen konnten. Als erstes hat es beim Fleischabtupfen überzeugt. Es ist reissfest und saugt gut auf. Danach konnten wir die Plate mit einem Tuch wischen und trockenreiben. Es ist extrem saugstark wir wir austesteten. Danach gings in den gemütlichen Teil über und Planty konnte wieder punkten als ein Glas Eistee umkippte.. einfach genial. Es steht bei uns immer eine Rolle neben oder auf dem Tisch….. nach dem Grillen wurde der Rost geputzt und auch da zeigte sich klar wie reissfest das Planty ist. Einfach nur zu empfehlen. Unsere Gäste waren ebenfalls voll überzeugt Und sie freuten sich riesig über die mitgegebene Rolle Planty zum selbertesten

16.07.13 -13:33 Uhr

von: billy2

Ja muß mich meinen Vorredern anschließen Plenty bleibt auch im nassen Zustand reisfest, und beim grillen einfach unverzichtbar, ob Fleisch oder Fisch oder würstchen abtupfen, für das kleckern oder als Serviette , überall einsetzbar, ja man kann dadurch sehr viel Geschirrtücher und Servietten sparen, einfach toll

16.07.13 -13:35 Uhr

von: Totmaniac

Zum Grillen hats noch nicht gereicht, aber im Haushalt hat sich das gute Tuch schon mehrmals bewährt. Für diverse indische Gerichte hat die Saug- und Reissfestigkeit stests überzeugt.
Erst das Wochenende wenns Wetter passt wird man beim Grillen nähere Erfahrungen machen und auch Meinungen sammeln können.

16.07.13 -13:42 Uhr

von: Cony47

Meine Söhne waren zu einer Grillparty eingeladen. Ich habe ihnen eine Rolle Plenty mitgegeben. Diese wurde gerne benutzt als Unterlage, als Serviette und zum Reinigen. Die anwesenden Gäste waren begeistert.
Auch die Kinder haben sich über die lustigen Bilder auf dem Paper gefreut und liessen sich die schmutzigen Hände gerne abwischen.

16.07.13 -13:46 Uhr

von: chriss_chd

Wir haben das Paket gerade noch rechtzeitig vor dem Wochenende bekommen. Ideal für das Grillwochenende. Samstag Grillen mit Freunden, Planty war zur Seite ob Grillrost putzen, rasch mal den Kinden den Mund oder Hände abwischen, umgeschüttetes Wasser aufwischen, Tisch abwischen, Plenty ist stets parat und leistet super Dienste.

Auch unsere Freunde haben sich rieisg über die mitgegebenen Rollen gefreut :-)

16.07.13 -13:57 Uhr

von: elfe78

Auch bei uns hatte Plenty schon einige “Grilleinsätze”: zum Frischhalten von geschnittenem Gemüse, als Serviette, zum Abtropfen von sehr fettigem Fleisch, um Kinderhände und Kindermunde zu putzen, Flüssigkeiten wegwischen und Grill putzen. Beim letzten Grillieren hat mein Mann plötzlich gefragt:” wo hast Du jetzt Dein Plenty? jetzt kann es wirklich zeigen was es kann…” So hat es auch gute Dienste geleistet beim Reinigen des Grills..

16.07.13 -14:06 Uhr

von: elfe78

Fragen an Susan von Plenty: ich wurde von einer Mittesterin gefragt, von wo das Holz kommt welches für die Herstellung von Plenty verwendet wird? Diese Frage konnte ich nicht beantworten, habe ihr aber versprochen, dass ich in meinen Unterlagen nachsehe ob ich etwas über die Herkunft des Holzes finde, bin aber nicht fündig geworden… Vielen Dank im Voraus für die Antwort.

16.07.13 -14:10 Uhr

von: himmi7

Wir haben am Sonntag Grillwürstl für die Kids gegrillt, da kam Plenty auch gleich zum Einsatz. Zuersteinmal als Hitzeschutz für die Fingerchen, damit man die Würstl einfach ohne Besteck essen kann und dann nochmal gleich, als meine Tochter den Orangensaft verschüttet hat. 2 Blatt Plenty haben da gereicht, um dem Tisch wieder trocken und sauber zu bekommen. Plenty ist wirklich saugstark!

16.07.13 -14:17 Uhr

von: weibi26

Also ich muss echt sagen, dass System mit den kleinen Blättern find ich echt gut. In der Küche vor allem echt genial, weil man oft nur etwas kleines zum Wegwischen hat – reicht das kleine Blatt vollkommen aus. Und zum schnäuzen auch super grins

16.07.13 -14:18 Uhr

von: Dummi

Wir haben nicht gegrillt, wir haben geraclett auf der Terasse. Da mußten wir feststellen das das wichtigste ein saugstarkes Küchentuch ist das wir brauchten. Da kam uns natürlich Plenty ganz super zugute. Jeder hatte eins in der Hand, als Serviette um den Hals- natürlich die Bunten- und ich als Hausfrau die ganze Rolle bei mir! Ist ja eine super lustige Sache mit dem Raclette aber rundherum wird alles verspritz und da habe ich leider natürlich nicht an die Kamera gedacht. Dank Plenty konnten wir alles immer sauber halten. Nur meine Bekannte fragte ob die Tücher umweltbewußt recyclbar sind bei dem Müll? Wär vielleicht nicht schlecht.

16.07.13 -14:31 Uhr

von: Randy1964

Auch beim “Fett-Einsatz” habe ich alle Plrntys benutzt. Als Serviette, zum festhalten der Grillwurst, zum aufwischen von verschüttetem Saft und zum wegwischen von Fettspritzern.
Plenty ist gut aber ich sehe nicht unbedingt Vorteile gegenüber gleichwertigen Tüchern anderer Hersteller. Ich denke mal, dass das vergleichbare Tuch vom grossen orangenen “M” genauso gut ist. Hier ist es auch etwas dicker. Von Discountern gibt es auch vergleichbare Tücher.
Diese alle habe ich noch zu Hause und kann somit 1 zu 1 vergleichen.

16.07.13 -14:37 Uhr

von: dg86

Plenty gehört einfach zu einer Grillparty dazu wie die Kohle für den Griller.

16.07.13 -14:39 Uhr

von: uroby

Grillabend gestern, wir haben Gemüsespiessli gemacht zum Fleisch, Plenty eignete sich super zum Lagern der Spiessli, die überschüssige Marinade verschwand so im Plenty und nicht auf der Ablage.
Ausserdem haben wir unsere Bratwurst in Plenty gewickelt, damit sich keiner die Finger verbrannte. Auch als Serviette kam Plenty zum Einsatz.
Wir haben immer eine Rolle draussen beim Grillieren.

16.07.13 -14:54 Uhr

von: pianistin87

Habe die Plentyrolle bis jetzt noch nicht beim Grillreingen benutzt. Jedoch im Haushalt. Mit einem Kleindkind ist man täglich am putzen. Sie sind super und die Werbung im TV hält was sie verspricht. Das Haushaltspapier ist wirklich super reissfest!

16.07.13 -15:12 Uhr

von: cipolla

Vor dem Grillieren diente Plenty uns beim Reinigen der Würste und abtupfen des Fleisches, während des Grillierens legten wir das Besteck zum Fleischwenden mit der schmutzigen Seite auf Plenty und am Schluss zum Vorreinigen des Grillrostes. Vor und während Plenty als trockenes Tuch, für den Rost tropfnass.
Wunderbar wie es sich einsetzen lässt!

16.07.13 -15:16 Uhr

von: barbarara

Plenty eignet sich super, um verschiedenste Grillutensilien von leichtem Schmutz zu befreien. Zudem habe ich auch schon super Erfahrungen beim Frittieren in der Pfanne gemacht: Nach dem Frittieren das Fleisch o.ä. einfach kurz mit Plenty abtupfen, und ganz viel Fett wird aufgesogen ;-)

16.07.13 -15:26 Uhr

von: Arsenallady

Hab gestern von meinem Vater erneut Feedback zu Plenty erhalten. Er meinte, er sei ganz begeistert davon, wie gut die Qualität von Plenty ist. Und er bedaure, dass meine Mutter wieder die angefangene, alte Rolle hingestellt habe. Hab mich gleich auf dem Weg zu ihm gemacht und ihm eine Rolle Plenty vorbei gebracht. Er war happy :-)

16.07.13 -15:37 Uhr

von: wumble

@elfe78: Deine Frage wird weitergeleitet. :) Antwort gibt es in einigen Tagen.

16.07.13 -15:51 Uhr

von: TiiaMaaria

Egal ob nur ein Paar tropfen Fett vom Fleisch oder gar Ketchup und sonstige Grillsaucen, mit einem etwas feuchten Plenty ist alles schwubs weg und mit einem trockenen Plenty hinterher auch gleich wieder richtig trocken :) funktioniert supi

16.07.13 -15:52 Uhr

von: TiiaMaaria

Das ist eine Gute Frage elfe78 – würde mich also auch interessieren :)

16.07.13 -15:58 Uhr

von: Mariajosefa

Ich brauche auch beim Grillen Plenty , zum Fleisch abtupfen damit es nicht zu fett ist und auch zum reinigen vom Griller.

16.07.13 -16:06 Uhr

von: Frenky

Optimal um zu grillieren und wenn dan mal einwenig Bier und Wein ausfliesst geht es super zum reinigenund aufsaugen

16.07.13 -16:16 Uhr

von: Sabrinella

Super um Fleisch abzutrocknen. Wenn etwas beim BBQ weggewischt werden muss, einfach Plenty ins Warrerglas tauchen und schwupp… ;-)

16.07.13 -17:33 Uhr

von: redmic

coole sache, fleisch abtrocknen, salat oder gemüse unterlage, serviettenersatz am tisch, reinigen von tisch und griller….plenty ist der perfekte helfer beim grillen

16.07.13 -18:22 Uhr

von: Pennilein69

Ich tupfe mit den Plenty allgemein fettige Sachen vorher ab. Einfach, schnell, unkompliziert…

16.07.13 -18:28 Uhr

von: Kiaora24

Zu grill reinigen funktioniert es super. Ich benutze Plenty auch gerne als Serviette für uns zu Hause :)

16.07.13 -19:24 Uhr

von: mel84fcz

Saugstark und mir ganz wichtig fusselt nicht.

16.07.13 -19:50 Uhr

von: Dokker

Beim Grillen mit meinen Enkerln wurde eine ganze Rolle Plenty verbraucht.Einige umgekippte Saftgläser weggemacht. Ich und meine Schwiegertöchter waren begeistert von der Saugkraft von Plenty.

16.07.13 -19:58 Uhr

von: patrickp

Plenty eignet sich auch für besondere Aufgaben….ein Vogel hat meinen Liegestuhl während dem Grillen beschmutzt….kein Problem für Plenty!!…schnell nass machen und kräftig darüber reiben…und schon war der Vogelkot weg, und das ohne dass dieses Wundertuch auch nur ein Loch bekommen hat..sagenhaft!!

16.07.13 -20:04 Uhr

von: ElNinOPa

Ich habe schon einige Feedbacks zurück bekommen und alle waren rund um zufrieden mit Plenty.. Jeder ist begeistert von der Verwendung in Nass.

16.07.13 -20:15 Uhr

von: Charly1964

Auch bei unserem Grillfest war Plenty vielseitig im Einsatz! Ob zum Poulet trocken tupfen oder zum Salat trocknen, ober zum Rost schrubben. Plenty ist für jeden Einsatz startklar. Zum Schluss kam die Rolle auch noch auf den Tisch und hat die Servietten ersetzt.

16.07.13 -20:28 Uhr

von: sany0405

Ja natürlich haben wir am wochenende den griller angeheizt und mit dabei war auch plenty! Wir haben plenty mal so richtig getetstet und ich muss sagen ich und meine gäste waren begeistert . Plenty hat meine geschirrtücher, servietten und auch reinigungstücher ersetzt! Und ich kann nur sagen sie sind absolut reisfest auch wenn sie nass sind! Am anfang war ich sehr stutzig was plenty anging aber ich bin mir sicher das ich nun öfter eine plenty gillparty veranstalten werde!

16.07.13 -20:32 Uhr

von: monce

ich habe heute endlich gegrillt – natürlich mit plenty! und sie sind wirklich sehr nützlich. ich hatte sie zwar schon vorher immer in der küche, aber war mir nicht bewusst, wie sehr sie überall zu gebrauchen sind. heute hab ich bewusst überall, wo es möglich war, plenty eingesetzt: und das resultat war eindeutig: wenn es nicht überelegant und chic zu und her gehen muss, ist plenty als serviette, kindermundabtrockner, fleckenwegwischer, grillrostschrubber, marinadenentferner, … einsetzbar!
das wird wiederholt!

16.07.13 -20:51 Uhr

von: Testerin3124

Zuerst habe ich das plenty zum vorbereiten des Grillfleisches benutzt…. Einwandfrei!!!! Und draussen beim Essen ist es sowieso unschlagbar…. Bei Kindern das gekleckerte putzen bis zum Grillreinigen! Phantastisch!!!!!

16.07.13 -21:23 Uhr

von: SwissDharma

Die Plentytücher eigenen sich hervorragend zum abtupfen vom Fleisch damit die Marinade gut einziehen kann. Kein mühsames Fuseln oder kleben bleiben von Papiertuchfetzen! TipTop!
Und die Saugkraft ist wie beschrieben – unvergleichlich gut. Foto folgt ;-)

16.07.13 -21:25 Uhr

von: zebrina

Grilltest bestanden. Fett und Schmutz geht gut weg. Auch Gemüse konnte im feuchten Plenty gut aufbewahrt werden. Ich denke nur ab und zu an die Umwelt wenn die vielen Tücher gebraucht werden… Hätte hierzu vielleicht auch gerne mehr Informationen.

16.07.13 -21:35 Uhr

von: 1carignio

Elektrogrill auf dem Campingplatz, triefend vor Fett. Plenty haben wird benutzt um vor dem Grillen das Fleisch abzutupfen, das ist einfach ideal, das Tuch fusselt nicht. Und nach dem Grillen den Grill mit Plentytüchern reinigen, wir sind sehr zufrieden damit.

16.07.13 -21:48 Uhr

von: AvaJoyce

Haben heute Abend gegrillt und da war Plenty gerade ideal um den Grillrost zu reinigen.

16.07.13 -22:12 Uhr

von: Panchita

Sonntag haben wir am See gegrillt. Plenty war natürlich mit von der Partie! Wir haben alles mögliche geputzt: Als Serviette, Früchte, Besteck, Nase etc. :) Die Saugkraft ist grossartig!

16.07.13 -22:24 Uhr

von: Beatrice8234

Wer hat ausgeleert an der Geburtstagsparty; natürlich ich. Zum Glück habe ich eine Rolle Plenty mitgebracht. So konnten wir es super ausprobieren! Und es hat geklappt! Schön ist vor allem, dass es halbe Papiere gibt.

16.07.13 -22:34 Uhr

von: hannab001

Wir haben kürzlich bei uns im Garten gegrillt und ich habe eine Rolle Plenty in die Mitte des Tisches gestellt und gedacht, dass dies die ideale Gelegenheit ist, das Haushaltspapier zu testen. Es wurde als Serviette benutzt, als Wischlappen als ein Glas Wasser ausgelert ist und am Schluss habe ich mit Plenty des Tisch sauber gewischt. Ich muss sagen, ich bin vollauf begeistert von diesem Haushaltspapier!

16.07.13 -23:33 Uhr

von: Veilchenmami

Gestern hatten wir eine befreundete Familie zum Grillen eingeladen. Insgesamt waren vier kleine Kinder dabei und da gab es natürlich jede Menge Geklecker und schmutzige Hände. Alles kein Problem wenn man Plenty dabei hat :-) Wir haben seit jeher beim Grillen immer Küchenrollen dabei – Plenty ist bis jetzt das reißfesteste! Wirklich genial was das alles aushält!!! Unsere Bekannten haben sich natürlich auch über ihre Probe-Rolle gefreut! Morgen steht die nächste Grillfeier beim Geburtstag meiner Mutter an – da steht Plenty natürlich wieder in der ersten Reihe!

17.07.13 -03:04 Uhr

von: 1800

Zwar nicht beim Grillen, aber am heimischen Herd beim Würstelbraten leistet das Küchenpapier sehr gute Dienste!
Ceranfeld, Arbeitsplatte oder Nirosta lassen sich ohne Aufwand oder Fussel ganz leicht abwischen……

17.07.13 -07:33 Uhr

von: Leemy

Bei uns gab es gestern Abend Spareribs vom Grill. Die ganze Familie war froh, Plenty als Servietten zu haben. Und der Grill liess sich danach super ohne Fussel problemlos abwischen.

17.07.13 -08:25 Uhr

von: pati84

Gestern hab ich zu Hause grilliert. Der Tisch lässt sich super abwischen und das Plenty “fötzelt” nicht. Auch der Grill und das Gitter konnte super gereinigt werden. Ist echt TOP dieses neue Plenty !!!

17.07.13 -09:31 Uhr

von: develi

Wir hatten am Samstag einen Grill-Abend geplant am See und als wir eintraffen, war erst das Bier da. Da die Grillstelle aber noch warm war, hab ich mit zwei Plenty Tüchern die Glut wieder angefacht, dazu dann trockene Holzspäne und was gerade herumlag.
Alle haben mich ausgelacht und waren erstaunt, als wir am Schluss ein Feuer hatten. Plenty kann also sogar das! =)
Später wurde Plenty dann noch zum Putzen, einpacken, als Serviette und diverses anderes genutzt.

17.07.13 -09:54 Uhr

von: Chrigel

Auch wir haben am Wochenende gegrillt und das Plenty vielseitig genutzt.. Als Serviette , zum Grill putzen und das ohne lästige Fusseln , und auch um die Gemüsesticks abzudecken. danke für den Tip. Ich äh e sogar gestern noch etwas gefiltert mit einem Plenty und war erstaunt wie gut das hält echt toll. :-)

17.07.13 -10:13 Uhr

von: nathijy1988

Gestern habe ich ebenfalls grilliert. Das Plenty kann vielseitig genutzt werden. Wir haben die Tische und den Grill geputzt und das Plenty für überflüssiges Fett genutzt.

Wirklich ein tolles Haushaltspapier!

17.07.13 -10:42 Uhr

von: swisslady1

Mich hat plenty vollkommen überzeugt. habe sie mir vorher nie gekauft, weil ich sie zu teuer fand. Aber nun im Test habe ich gesehen, dass die im Vergleich zu billigen Haushalttücher um einiges Reissfester sind. Werde mir immer wieder Planty kaufen. Habe sie getestet, beim Fleisch abtrocknen, und sie haben trotz Nässe und Fleischsaft nicht gerissen!! Dazu kommt noch, dass ich nicht so lästige Papierrückstände auf dem Fleisch hatte, was mir bei billigen des öfteren passiert ist, und zuerst wieder Papierchen abgeschabbt werden mussten! Genial, nur zu empfehlen!

17.07.13 -11:14 Uhr

von: Ichthus

Ich hab ja Plenty (die normalen) auch vor dem Projekt schon benutzt weil ich von der Qualität voll überzeugt bin.

Einzig was mir aufgefallen ist, ist dass die halben Blätter schwerer zum Runterreissen gehen. (zur Erklärung: ich hab so einen Ständer in den man die Küchenrolle reinstellt und da merkt man den Unterschied beim reissen). Kommt euch das auch so vor oder ist das nur meine Erfahrung?

17.07.13 -11:50 Uhr

von: jackclaudia81

Unseren ersten Grilltest hat die Plenty-Rolle super bestanden. Hatten meine 10 Monate alte Tochter mit – da war die Plenty Rolle schon fast im Dauertest. Hab auch gleich die Gelegenheit genützt einige Rollen an meine Bekannte mitzugeben.

17.07.13 -13:27 Uhr

von: marmor79

Plenty kam bei unserer Grillparty zum Einsatz und alle waren begeistert! Ich habe es zum Putzen des Grillrosts benutzt, meine Freundin zum Abwischen der Tische und an alle Gäste haben wir es als Ersatz für Servietten verteilt!

17.07.13 -14:47 Uhr

von: wumble

@Ichthus: Ich nehm das mal in unsere Fragen an Susan mit auf. :)

17.07.13 -15:21 Uhr

von: Ronija71

Wir haben Plenty auch zum putzen des Rosts verwendet, nass und trocken, das ging super. Plenty kam auch als Servietten zum Einsatz und zum abdecken vom Gemüse :-)

17.07.13 -16:53 Uhr

von: helin55

Ich kann mich da anschliesen beim reisen der shorty geht schwieriger als die normalen rollen. Ich finn die Plenty beim polieren echt genial. Und beim Gemuse im Kuhlschrank aufzubewahren ist auch super und hält auch länger als wie gewohnt. Die haushaltstipps sind echt super.

17.07.13 -17:32 Uhr

von: Naningo

Ich habe mit Plenty unsere total verdreckten Fensterläden geputzt. Das ging super, da sie nicht fusseln und schon die Umwelt, da man die Tücher mehrmals auswringen und nochmal benutzen kann!

17.07.13 -19:41 Uhr

von: eve002

heut hab ich Plenty in Job mitgenommen. Hab geputzt was angefallen ist eine Rolle, dachte aber das wird sicher zu wenig weil bei anderen Rollen brauch ich dafür immer 2 oder drei…Hat super geklappt alles sauber, und das Beste es ist noch immer nicht zerfledert und gerissen. Obwohl mit Seife und scharfen Putzzeug….leider hatte ich keine Cam dabei …bin begeistert von Plenty

17.07.13 -19:48 Uhr

von: Chiny

Ich finde es super wie reissfest es ist und wirklich für alles verwendbar. Ich habe es bereits zum Putzen verwendet, z.B. den Kühlschrank, aber auch zum Fleisch abtupfen usw. und es hat immer super gehalten. Echt toll!

17.07.13 -20:17 Uhr

von: Andama

Wir haben gestern Fisch gegrillt und Plenty war im vollen Einsatz: abtupfen vom Fisch bevor wir ihn gewürzt haben, ungewollte Ölflecken vom Terassenboden aufwischen, Servietteneinsatz und zum Schluss Tisch abwischen – perfekt!

17.07.13 -20:49 Uhr

von: kape3

Ich habe natürlich auch ein Grillfest hinter mir und kann berichten – vollste Zufriedenheit! plenty kam voll zum Einsatz – egal um was es ging – Tisch reinigen, Serviettenersatz, Grillrost reinigen – alles perfekt. Nebenbei kam dann auch die Rede auf Plenty und ich berichtete von diesem Produkt und habe nebenbei auch gleich meine Marktforschungsunterlagen ausgeteilt und natürlich auch Proben – eh klar.

17.07.13 -22:52 Uhr

von: alanovaluisa

wir haben am wochenende gegrilt und ich habe die plentys als serweten benutzt und zum schluss zum gril reinigen es hat gut funkcioniert

18.07.13 -00:34 Uhr

von: Teddybaer075

Wie immer voll begeistert,uberhaupt die sparsamere methode mit den kleineren blättern !!!

18.07.13 -07:50 Uhr

von: Patchoulie

Dank Plenty sind meine Gartenmöbel im Handumdrehen wieder sauber und bereit für eine Grillparty. Danach kommt es beim Trocknen der Grillware ebenfalls zum Einsatz. Und beim Essen ist es als Serviette immer sehr gut zu gebrauchen!

18.07.13 -09:02 Uhr

von: Trixy619

Wir hatten am Samstag eine Grillparty und da war plenty sehr gefragt, da das ein oder andere missgeschick unvermeidbar war. Ich bin positiv überrascht, dass ein Haushaltstuch bei nasser Verwendung so gut stand hält, egal ob es der Grill oder die gartenmöbel waren, die geputzt wurden wir waren alle so überrascht! Plenty wurde auch als serviette, zum einpacken vom Lebensmittel und als schoßdeckchen benutzt un,eine Gäste waren sehr überzeugt und überrascht

18.07.13 -09:02 Uhr

von: Trixy619

Und meine*

18.07.13 -10:13 Uhr

von: stummal

haben gerade letztens einen Grillkurs mitgemacht und da ist uns auch gesagt worden, dass es wichtig ist, das Fleisch bevor man es auf den Grill legt kurz auf Tücher etc zu legen damit keine überschüssige Marinade mehr oben ist – die würde sonst nämlich ins Feuer tropfen und dann kriegt man Brandgeschmack -> also kein Grillen ohne Plenty mehr ;-)

18.07.13 -13:26 Uhr

von: Groebli

Perfekt! Der Schmutz am Grill ist weg! Plenty ist wirklich echt stark! :-)

18.07.13 -13:45 Uhr

von: wumble

@stummal: Super Tipp, der wie gerufen kommt – heute Abend grillt die trnd-Zentrale. ;) Und natürlich ist auch Plenty am Start.

18.07.13 -13:47 Uhr

von: wumble

@Dummi: Plenty Haushaltstücher sind kompostierbar. Mehr Infos gibt es gleich in unserem nächsten Blogpost. :)

18.07.13 -14:38 Uhr

von: Morantakis

Also auch ich bin sehr zufrieden. Der Grill und der total verkrustete Grillrost wurde mit Hilfe von Plenty sehr sauber. Bin schon gespannt auf unsere nächsten Test’s.

18.07.13 -16:36 Uhr

von: Chaeferli

wir haben Pleny gleich auf Herz und Nieren geprüft. Am Wochenende hatten wir unser alljährliches Hausfest.Wie jedes jahr ist Grillen angesagt. Die Plenty sind an diversen Orten zum EInsatz gekommen. Ausgeleehrte Gläser, Fleisch abtrocknen, Nase Putzen, Geschürfte Knie säubern.als Serviette…. Wir haben bei keinem einen Mängel festgestellt. Alles 22 Hausbewohner sind hell begeistert von Plenty

18.07.13 -16:56 Uhr

von: Nadine1514

Mein Mann hat Plenty zum Putzen des Rostes beim Griller verwendet. Wie jeder weiß, ist dort echt viel Fett nach dem Grillen auffindbar und ziemlich schwer zum Entfernen- aber nicht mit Plenty. Die Tücher sind echt SUPER! Ein bisschen nass gemacht und geschruppt und schon glänzt der Griller wieder wie neu! :-)

18.07.13 -19:57 Uhr

von: Rosimaedl

Spät, aber doch habe ich endlich das lang ersehnte Testpaket bekommen. Große Freude! Die Tücher sind ständig im Einsatz – mal ein kleines Malheur aufputzen, mal schnell die Nase geputzt,…..ich freue mich schon, wenn ich am Wochenende Gäste habe und wir gemeinsam die Tücher testen werden.

19.07.13 -12:37 Uhr

von: Nelke15

So, gestern auch mal zum Grillrostreinigen verwendet. Bei mir sind sie gerissen, das mache ich lieber wieder mit einem normalen Lappen. Im täglichen Gebrauch als Serviette, um mal kurz was wegzuwischen sind sie wirklich super, von der feuchten Verwendung hats mich erst zum Fensterputzen und Badreinigen überzeugt, da reisst wirklich nichts. Sobald die Oberfläche aber etwas rauer ist funktioniert es nicht mehr.

19.07.13 -15:21 Uhr

von: soninha

bin ganz begeistert davon. Ich bewundere sehr die gute Qualität von Plenty. Mein Partner hat morgen Geburtstag und es wird gegrillt, Plenty wird natürlich auch mitfeiern.

19.07.13 -16:34 Uhr

von: twa1

wir haben auch einen garten und es ist faszierend wie toll man es benutzen kann um den tisch saube rzu machen, oder den griller zu putzen einfach wunderbar

19.07.13 -18:52 Uhr

von: sabjek

Bin begeistert von Plenty. Brauche es meistens in der Küche, aber auch als Serviette am Tisch. Es ist sehr reissfest und super saugfähig. Nur schade ist die Rolle so schnell fertig…

19.07.13 -21:58 Uhr

von: aramsambimbam

plenty ist echt reißfet und der grillrost lässt sich wirklich gut damit reinigen. bei manch anderem küchenpapier ist uns schon passiert, dass wir nach dem eigentlichen reinigen soviele Küchenpapierfussel drauf hatten, dass das ganze einfach doppelt so lange dauerte

20.07.13 -01:48 Uhr

von: butterfly04

ich nehme haushaltstücher für fast alles, aber das fast fällt mit plenty jetzt auch weg! so reissfest und saufähig wie kein anderes tuch! egal ob mal schnell den gartentisch reinigen oder den griller oder den spiegel!!! alles einwandfrei. und statt servietten sind die mit dem fun design der hingucker schlecht hin – besonders bei kinder :D
echt ein super produkt!!!

20.07.13 -21:26 Uhr

von: muesli3

Um eine heisse Wurst zu halten eignet sich Plenty hervorragend. Man braucht auch weniger Papierlagen wie bei anderen Haushaltsrollen!

21.07.13 -16:55 Uhr

von: Ozlover

Beim gestrigen Grillabend war Plenty bei den Kids beliebter als die bereitliegenden Servietten.

21.07.13 -17:24 Uhr

von: carmenj

Plenty eignet sich wirklich super gut fuer jede Grillparty.

21.07.13 -20:23 Uhr

von: freya26

Haben gestern auch bei Freunden gegrillt – ´natürlich gleich auch zwei Rollen Plenty mitgenommen – perfekte Gelegenheit für mich, Plenty beim Grillen zu testen. :)
Fazit: echt super und auf alle möglichen Arten einsetzbar…
– egal ob feucht, nass oder trocken….
– zum reinigen des Grills, abtrocknen der Verpackungen (lagen im Planschbecken ;) ), saubermachen des Grills, Tisches, Gesicht und der Hände, ….
Vor allem im nassen/feuchten Zustand waren wir beeindruckt… Plenty hält wirklich was es verspricht :)
DAUMEN HOCH!! :)

22.07.13 -13:55 Uhr

von: PumPom

Also diese Plenty’s sind der Hammer. Egal was zu putzen ist, ob Nass, Feucht oder Trocken, die halten einfach alles aus.
Super Grösse und Mega Material!!!

22.07.13 -16:44 Uhr

von: spineann

Cool, habe hier gerade gelesen, dass die Tücher kompostierbar sind. Da verwende ich sie noch lieber :) Habe eine Rolle mitgenommen letztes Wochenende zum Grillieren. Den Rost konnte ich “leider” nicht putzen (der war noch in Betrieb, als ich wieder ging), aber den schmutzigen Festbank, die Hände und den Mund, ein Messer (mit Kräuterbutter dran) … ging alles tipptopp!

23.07.13 -13:29 Uhr

von: rhe1975

Also wir hatten am Wochenende 12 Leute zum Grillen bei uns eingeladen.
Tja Plenty hatte alle Tücher voll zu tun.
Ein Beisiel: Der jüngste Gast meinte er müsse die letzten Kirschen vom Baum pflücken und da war dann Plenty gefragt. Denn die Händy und sein komplettes Gesicht waren verschmiert mit roter Kirschfarbe….
Aber mit einem leicht befeuchtetem Plenty war das kein Problem ;)

Und auch auf dem Tisch kam Plenty viel zur Anwendung. Zum einen als Serviette und auch zum Abdecken der Salate (wegen Ungeziefer).

25.07.13 -10:41 Uhr

von: Hiatamadl

Glas-Wohnzimmertisch, Glas-Esstisch, kleckernder Freund, dreckige Fenster und eine Katze…mein Bedarf an Küchenrolle ist wirklich kaum zu toppen! :-)
Habe Plenty nun schon für diverse kleine und große Missgeschicke und die tägliche Reinigung meiner Glastische verwendet. Man muss ehrlich sagen, dass man weniger Blätter benötigt als bei billigeren Diskont-Küchenrollen. Mit 1-2 Blätter wird alles tip top sauber! Bin bisher sehr zufrieden!

25.07.13 -16:27 Uhr

von: Maben1

Wir haben eine elektrische Grillpfanne, die mit der Hand gereinigt werden muss. Und da hat sich Plenty bestens bewährt – es ist stark und hält sehr lange, man braucht also weniger Tücher als vorher.
Und alles wird blitzsauber!

25.07.13 -16:28 Uhr

von: Maben1

Und die Kinder lieben die Monster Uni Variante als Serviettenersatz – die Rollen stehen immer am Eßtisch bereit :)

25.07.13 -17:18 Uhr

von: btruber

Ich verwende Plenty für fast alles im Haushalt! Am liebsten poliere ich damit meine Gläser – keine Staubflanckerl und keine Streifen mehr zu sehen wenn Plenty und ich damit fertig sind! Ohne Plenty kann ich mir meinen Haushalt nimma vorstellen!

25.07.13 -19:18 Uhr

von: mine0705

Ich ertappe mich nun immer dabei, das ich immer und überall meine Plenty Rolle brauche und benütze! Glastisch am Balkon wischen? Plenty her! Bad putzen – Plenty her! Küche sauber machen? Plenty her! Morgen wird Auto geputzt! WAS wird dabei sein?? Eine Rolle Plenty! Ich habe die Küchenrolle inzwischen ins HERZ geschlossen und ist nun mein ständiger Begleiter! :-)

26.07.13 -14:00 Uhr

von: Netfly11

Habe bereits mehrere Haushaltsrollenständer in meinen Haus aufgestellt und klar ist, dass dabei nur Plenty-Haushaltsrollen drauf kommen. Einfach genial sei es in der Köche beim Grillen oder auch im Badezimmer!!!

29.07.13 -19:10 Uhr

von: schischu

Habe bis anhin meine Bratpfannen immer mit dem Geschirrtuch getrocknet, da mein herkömmliches Haushaltpapier nicht so toll war. Ab jetzt trockne ich alle meine Pfannen mit Plenty, denn es geht viel schneller und das Geschirrtuch bleibt sauber. Tolle Sache !!!!!!

30.07.13 -10:31 Uhr

von: Challanger

Für die Reinigung des Grill, Grillzange oder einfach als Serviette, einfach super! Plenty ist echt toll!! Ist bei uns nun immer griffbereit.

30.07.13 -14:12 Uhr

von: gerlinde71

Den Grillrost reinigen hat mit Plenty nicht funktioniert…da ist alles zerissen :-( …aber alle anderen Kleckereien bei der Grillparty wurden problemlos entfernt :-)

31.07.13 -09:11 Uhr

von: ElNinOPa

Wir hatten eine Grillparty und wir haben Plenty für alles verwendet jeder war angetan von Plenty wr haben Plenty vielerseits eingesetzt egal ob nach den Grillen für das Fleisch oder zum Grill Putzen Plenty hat alles Standgehalten und wir waren froh das wir Plenty dabei hatten =)

05.08.13 -23:58 Uhr

von: Nickita3

Mit Plenty habe ich bei meinem Grill das Holz gereinigt, war leider fettig geworden, hat super funktioniert!
Habe leider vergessen ein Foto zu machen.