Aktionsphase

22.07.13 - 16:59 Uhr

von: wumble

Warum Gesprächsberichte für das Plenty Projekt wichtig sind.

Unsere Erfahrungen sind in diesem Projekt das A und O. Welche Rolle Gesprächsberichte dabei spielen und vor allem warum sie so wichtig sind, erfahrt Ihr hier:

Grundsätzlich basiert die Idee hinter trnd auf einer Art Geben und Nehmen: Plenty möchte gemeinsam mit uns erleben, wie die Haushaltstücher bei allen trnd-Partnern ankommen und stellt uns dazu 1.500 Startpakete prall gefüllt mit Plenty zur Verfügung.

Susan, unsere Ansprechpartnerin bei Plenty, steht uns zudem im Projekt zur Seite und kümmert sich darum, dass keine Fragen offen bleiben – die erste Runde Antworten auf unsere Fragen zu Plenty gab es ja vergangene Woche.

Im Gegenzug erwartet Plenty natürlich unser Feedback zu den Haushaltstüchern.

Super wichtig: Gesprächsberichte in unserem Projekt mit Plenty Haushaltstüchern.


Und das geht nur über Eure Gesprächsberichte: Diese sind enorm wichtig, damit wir Plenty am Ende des Projektes berichten können, wie viele Gespräche wir alle im Rahmen unseres Projektes über Plenty geführt haben und wie wiederum die Reaktionen unserer Gesprächspartner waren.

trnd steht für Marketing zum Mitmachen, und durch unser gemeinsames Projekt soll natürlich auch Mundpropaganda entstehen. So wollen wir gemeinsam mithelfen, Plenty sowohl unter die Lupe zu nehmen als auch bekannter zu machen – einfach durch das gemeinsame Testen mit Freunden sowie das Weitergeben der Tücher und unserer ehrlichen Meinung an Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen.

Tolle Gesprächsberichte können ganz unterschiedlich aussehen:
Ob kurz und knapp – z.B. nur ein kleiner Hinweis auf ein Gespräch, Blogpost, Foreneintrag oder Ähnliches. Oder lang und ausführlich – mit detailliertem Feedback, Lob, Kritik oder individuellen Testergebnissen. Hauptsache sie sind offen, ehrlich und konstruktiv.

Um Gesprächsberichte abzugeben, einfach im Mitgliederbereich auf “Gesprächsbericht schreiben” klicken. Auf jeden Eurer Gesprächsberichte erhaltet Ihr dann natürlich – wie immer bei trnd – eine individuelle Antwort und Wombats.

@all: Habt Ihr am Wochenende mit Freunden und Bekannten Plenty gemeinsam getestet oder über die Haushaltstücher gesprochen? Dann schreibt doch gleich einen Gesprächsbericht.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

22.07.13 -22:07 Uhr

von: flag

Das ist der Punkt, es gibt ja schon Bilder-Upload… und die kommentare sind viel zu klein, und werden nicht mal 100% angezeigt…

Wieso nochmals ein Bericht schreiben, wenn man zu jedem Bild was schreiben kann?

-> Hier könnte das ähnlich wie in Facebook sein:
1. Foto hochladen
2. Foto als “Gesprächs-Bericht” Kommentieren.
3. Fertig.

Und nicht nochmals nach dem man alle Fotos hochgeladen hat, nochmals Fotos hochladen und nochmals schreiben…. ;)

23.07.13 -09:51 Uhr

von: wumble

@flag: Erstmal vielen lieben Dank für die Verbesserungsvorschläge! Die geb ich gerne mal hier ins Team. Schließlich möchten auch wir gemeinsam besser werden.

Eine Frage hab ich allerdings: Du schreibst die “Kommentare sind zu klein und werden nicht mal 100% angezeigt”. Was meinst Du denn genau damit? Die Kommentare zu den Fotos?

Dafür ist der Bilderupload tatsächlich nicht gemacht, denn beim Upload steht immer nur eine begrenzte Anzahl an Zeichen zur Verfügung. Er eignet sich für Bilder, die keine oder nur wenig Erklärung brauchen z.B. ein Bild vom Startpaketinhalt.

Wenn Du zu Deinen Fotos eine etwas ausführlichere Beschreibung schreiben möchtest, ist es vorteilhafter die Bilder an einen Gesprächsbericht anzuhängen: Also zunächst den Gesprächsbericht zu schreiben mit den Infos, was auf dem Bild zu sehen ist oder was mit wem getestet wurde, und dann die Bilder an den Bericht anzuhängen. Aber klar, wenn Du schon Fotos hochgeladen hast, dann brauchst Du diese jetzt nicht noch mal über einen Gesprächsbericht hochladen. :)

24.07.13 -11:45 Uhr

von: 1carignio

Danke für die Infos , jetzt wird auch ich hoffentlich damit klarkommen einen Bericht zu schreiben und die dazugehörenden Fotos hochladen zu können.

24.07.13 -13:19 Uhr

von: wumble

@1carignio: :) Falls es nicht klappt, schreib mir einfach eine Email. Dann schauen wir mal an was es liegt.

27.07.13 -20:34 Uhr

von: Lesnie

Weiß nicht wo ich es schreiben soll.

Also eine Bekannte von mir hat ein Nagelstudio, hier braucht sie besonders solche Haushaltstücher die Saugstark sind, jedoch hat für sie das ganze auch eine preisliche Komponente, weshalb sie nicht diese Rollen kaufen wird.