Aktionsphase

23.07.13 - 11:46 Uhr

von: wumble

Von Harleys, Helmen und Heckenscheren.

In den Sommermonaten wird nicht nur gegrillt was das Zeug hält, sondern auch gewerkelt und Maschinen und Autos auf Vordermann gebracht. Zumindest in der trnd-Community. Perfekt für Tests mit etwas mehr PS.

trnd-Partner haben Plenty Haushaltstücher auf Saugkraft, Nassreissfestigkeit, Fusselfreiheit und Ergiebigkeit beim Einsatz in der Werkstatt, der Garage oder dem Schuppen getestet.

Wie sich die Haushaltstücher beim Reinigen von Motorrad, Autoscheiben, Helm, Heckenschere etc. bewährt haben, verraten uns drei trnd-Partner mit ersten Testergebnissen:

Plenty Haushaltstücher im Einsatz in Werkstatt, Garage und im Schuppen.

PS-Test 1: Autoscheiben

“Autoputztag – da gehört es sich, dass auch die Fenster geputzt werden. Meine Jungs haben mir dabei geholfen und die Fenster mit Plenty-Tücher gereinigt. Auffallend war, dass wir im Vergleich zu früheren Putzaktionen …

… weniger Haushaltspapier verwenden mussten. Die Plenty-Tücher waren ergiebiger als die bisher eingesetzten Tücher.” trnd-Partner Bubenhaus

PS-Test 2: Harley

“[...] Mit den Plentytüchern und dem Chromputzmittel machten wir uns über die Harley und das Ergebnis war begeistert. Keine schwarzen Putzfetzen mehr die extra in der Waschmaschine gewaschen werden müssen. Es klappt ganz super mit den Plenty Haushaltstücher die nicht zerreißen oder fusseln. Mein Freund und vorallem seine Frau sind begeistert.” trnd-Partnerin Dummi

PS-Test 3: Motorradhelm

“Nach einer gemeinsamer Motorradtour mussten die Helme gereinigt werden. Da der Schmutz der Insekten ziemlich hartnäckig ist, musste ich Reinigungsmittel aufsprühen und anschliessend mit dem Plenty reinigen. Fazit: reissfest und resistent. Besten Dank!!!” trnd-Partner spiak

Reissfest, resistent, fusselfrei und ergiebiger als herkömmliche Haushaltstücher – das sind die ersten Ergebnisse aus der Kategorie Plenty Haushaltstücher an der Maschine.

@all: Wo kam Plenty bei Euch in Werkstatt, Garage oder Schuppen zum Einsatz. Wie ist das Ergebnis?

Artikel weiterempfehlen per...
schließen

23.07.13 -15:02 Uhr

von: Randy1964

Ich putze mein Auto innen immer mit einem Renigungsspray und Haushaltstüchern. Da ist die Saugkraft genauso wichtig, wie das die Tücher nicht “fusseln”. Hier ist Plenty sehr gut zu gebrauchen.

23.07.13 -15:03 Uhr

von: onamreg

Mein Partner hat am Sonntag die ganze Gartenwerkzeug-Kiste gereinigt und alle Werkzeuge auf Hochglanz poliert. Er benutzte dabei auch Plenty, damit er die stark verschmutzten Lappen gleich wegwerfen konnte. Vor allem die hohe Reissfestigkeit (auch feucht) von Plenty hat ihn überzeugt.
Da darf ich wohl nichts anderes mehr kaufen, jetzt wo der Herr im Hause Fan von Plenty ist :-) !

23.07.13 -15:12 Uhr

von: dg86

Also ich war sehr enttäuscht beim Auto putzen mit Plenty. Die Fenster waren nicht fusselfrei. Ich habe die Plenty White & Shorty verwendet. Mit welchen Tüchern habt ihr diese Ergebnisse erzielt. Bitte um Rat.

23.07.13 -15:31 Uhr

von: Dummi

Schließe mich dem Kommentar von onamreg voll an. Endlich keine schwarzen Fetzen mehr in der Wäsche dank Plenty!

23.07.13 -15:34 Uhr

von: gigi63

Die plenty-haushaltstücher überzeugen mich auch da es keine lästigen fusseln zurücklässt es ist alles echt sauber egal für was man es braucht

23.07.13 -15:45 Uhr

von: Gadget_Nerd

Etwas Wasser, Plenty und rubbeln und die Insekten vom Motorradhelmvisier sind weg ….

23.07.13 -15:52 Uhr

von: Guenni70

Wir haben die Tücher beim Reinigen von Pinseln und Geräten verwendet. Sie überzeugen durch wenig Fusseln und starke Saugkraft. Die Tücher reißen nicht. Einfach ideal zum Putzen in jedem Fall. Werkzeug, Auto, Garten, Fenster …

23.07.13 -16:49 Uhr

von: sandradeutsch

Verwende die Tücher sehr oft für alles Mögliche. Da wird schonmal das Mündchen vom Baby oder die Kakaospritzer vom großen Bruder damit abgewischt, ebenso wenn dieser mal wieder was verschüttet, klappt das super mit der Saugfähigkeit. Er ist auch begeistert von den tollen Motiven auf dem Küchenpapier.
Der Papa putzt damit das Auto, hat sogar probiert es zu polieren mit Politurcreme und den Plentys, funktioniert super hat er gesagt.
Bei mir haben die Tücher schon oft verwendung gefunden für das Putzern des PC-Bildschirmes, Fernsehers und Fenster, schlierenfrei und fusselfrei. Das hat mich überzeugt!!

23.07.13 -17:15 Uhr

von: Kyeema

Habe das Auto innen geputzt und dabei nur mit Plenty nass und dann trocken gearbeitet – ich muss sagen, das funktionierte einwandfrei… auch die Scheiben habe ich auf diese Art aussen gereinigt und war sehr zufrieden… heute dagegen hab ich einen Spiegel geputzt und dabei hat Plenty Schlieren hinterlassen… frage mich nur warum?

23.07.13 -17:21 Uhr

von: wumble

@Kyeema: Hast Du irgendetwas anders gemacht, z.B. einen anderen Reiniger benutzt?

23.07.13 -17:45 Uhr

von: Dokker

Haben heute unser oldtimermotorrad mit Plenty polliert, die Chromteile blitzen wie neu !

23.07.13 -18:24 Uhr

von: sianmochri

Die Fenster vom Auto waren noch nie so sauber. Mit Plenty gibt es keine Schlieren und Streifen. Ich habe den totalen “Durchblick”.
Sogar die Kinder putzen mit Begeisterung ihre Fahrräder und polieren. mit Plenty. Super!!!!

23.07.13 -18:29 Uhr

von: Rosimaedl

Plenty hat sich beim Picknick bestens bewährt. Als Reinigungstuch, um die Schüsseln für den nächsten Gang zu reinigen, als “Latzerl” für die Kinder, damit sie nicht alles anpatzen……

23.07.13 -19:04 Uhr

von: Chris_Chicco

Ich habe heute mein Auto gewaschen und danach eingewaxt.
Normalerweise verwende ich zum polieren immer ein Microfasertuch!
Da dies jedoch erst in die Wäsche gemußt hätte habe ich heute Plenty verwendet.
Das Ergebnis: Ein richtig glänzendes Auto! :)

23.07.13 -19:18 Uhr

von: ludini

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass die Plenty-Produkte ziemlich reissfest sind. Babybrei und Wasserflecken auf dem Esstisch sind damit gut zu beseitigen

23.07.13 -19:59 Uhr

von: Gabi

Plenty sind auch super zum Brillenputzen. Eine Freundin von mir meinte billigere Küchenrollen hinterlassen oft Streifen auf den Gläsern, mit Plenty ist alles streifenfrei :)

23.07.13 -20:58 Uhr

von: Kijole

Auch ich habe Plenty zum Brillen putzen verwendet. Ein Tropfen Geschirrwaschmittel, waschen, abspülen und mit Plenty trocken reiben – et voila! So saubere und streifenfreie Brillen hatte ich noch nie:-)

23.07.13 -21:39 Uhr

von: Sunna81

Auch ich musste am Sonntag Motorradhelm reinigen. Super reißfest mit Plenty und Glasreiniger :-) wieder supersicht für die nächste Tour!

23.07.13 -21:44 Uhr

von: delphina69

Das Visier vom Motorradhelm kann man mit Plenty prima putzen. Plenty anfeuchten, etwas Spüli drauf und Dreck und Fliegen gehen supereinfach ab.

23.07.13 -21:46 Uhr

von: delphina69

Ich reisse nehme 2 Plenta Tücher um meiner Komposteimer (im Mülleimer in der Küche) auszukleiden. So bleibt der Eimer viel sauberer, als wenn ich Küchenabfälle direkt reinschmeisse.

23.07.13 -22:08 Uhr

von: babske

Habe meine Pflanzen umtopfen müssen und dafür auch Plenty verwendet!
Somit war es möglich schnell, effizient und sauber zu arbeiten.
Die Küchenrolle war auch in der Lage die ziemlich schwere Seramis/Blumerdemischung zu halten, ohne zu reißen.
Meine Katze fand es auch ziemlich spannend und hatte somit auch ihren Spaß.

23.07.13 -22:18 Uhr

von: Erika1

Mein Sohn hat als Liftmonteur viel mit schmutzigen,öligen Dingern zu tun.Plenty ist ihm eine grosse Hilfe bei der Arbeit.

23.07.13 -23:13 Uhr

von: ikik

werde es bei nächster gelegenheit am we für die autowäsche benutzen

23.07.13 -23:15 Uhr

von: 2006DIVA

Unser Gartentisch steht unter einer wunderschön bewachsener Pergola.
Jedoch fällt da einiges an Blätter und Blütenstaub hinunter und der Tisch muss täglich (vor jedem Gebrauch -bei dieser Hitze mehrmals ;) ) geputzt werden.
Bis anhin verwendete ich immer einen Lappen, welcher dann so schmutzig war, dass er NUR noch für den Aussenbereich verwendbar war.
Als Test benutze ich in diesen Tagen Plenty. Funktioniert fabelhaft, auch bei den Stühlen, welche eine weniger glatte Oberfäche haben.
Keine Verschwendung mehr mit “Nicht-mehr-brauchbaren-Lappen”, ab sofort gibts ein paar Blatt Plenty!

24.07.13 -07:15 Uhr

von: uhuline

Ich habe Plenty im Urlaub auf einen Bauernhof mitgenommen, dort war es noch unbekannt, wurde aber in fast allen Bereichen eingesetzt, sogar im Stall, alle waren begeistert.

24.07.13 -10:15 Uhr

von: Beulchenpanther

Ja, unser Auto könnte auch wieder mal eine Innenreinigung vertragen – da werd ich Plenty gleich austesten.
Beim Putzen des Küchenherds hat es gut funktioniert – wie ein Tuch, und dann ab in den Mistkübel …

24.07.13 -10:20 Uhr

von: Schnueggeli1

gute Idee werde es auch nächste mal zum autowaschen testen :-)

24.07.13 -11:13 Uhr

von: madman6666

Habe gestern erstmals plenty auf meinen Autofelgen getestet. Einen kleinen Spritzer Geschirrspülmittel drauf und ein paar mal hin- und hergewischt und weg war der Bremsstaub und die Felgen glänzen wieder wie neu! Ein voller Erfolg ;-)

24.07.13 -12:25 Uhr

von: Angelika2003

Eine Rolle Plenty ist seit Test Beginn in meinem Auto deponiert. Da hab ich dann immer ein Tuch parat für etwaige Eventualitäten an der Tankstelle, Panne oder wenn die Armaturen wieder einmal eine Reinigung brauchen!

24.07.13 -12:50 Uhr

von: shemsi

Mein zukünftiger Schwager ist ein absoluter Autofreak und kann gut und gerne 3 Stunden sein Auto putzen… Dafür habe ich ihm eine Rolle Plenty Haushaltstücher gegeben und siehe da, er ist so begeistert, dass er für den Autoputz nur noch die Plenty Haushaltstücher verwenden will. Herzlichen Dank dafür!

24.07.13 -13:58 Uhr

von: bine525

Eine Rolle Plentys habe ich jetzt immer im Kofferraum dabei, und nach der Autowaschstrasse kann ich mit der Restfeuchte klasse die Rückspiegel und andere noch nasse Autoteile trockenpflegen. Einfach top !!!

24.07.13 -15:29 Uhr

von: Memoria

Plenty zum Fenster reinigen ist ideal und natürlich auch für’s Auto.
Auch ich habe nun immer eine Rolle Plenty im Auto.

24.07.13 -15:53 Uhr

von: Nadine4

Den Test Fenster und Auto putzen habe ich gestern auch gemacht…wollte checken wie lange nur ein Plenty Haushaltstuch hält.
Und bestanden, also man braucht auch noch wenig Tücher zum putzen, auch wenn es schon nass ist, kommt man noch weit.
Und Fusselfrei ist mir auch aufgefallen, echt super!

25.07.13 -06:26 Uhr

von: 1800

Ich fahre mit Begeisterung wirklich schnelle Motorroller.
Wenn man damit auf der Autobahn war klebt eine Million Insekten an der Frontverkleidung und an der Scheibe.
Plenty mit Spüli und Wasser einweichen und nass auf die Verkleidungsteile kleben – Die Fliegen und Mücken lassen sich nach ca 10 – 15 min. einfach abwischen. Am Wochenende wird poliert – bin schon neugierig wie sich Plenty da macht……

25.07.13 -11:28 Uhr

von: Challanger

Benutze Plenty für die Reinigung des Gartentisch und in der Küche ist immer eine Rolle griffbereit, echt toll!!

25.07.13 -15:13 Uhr

von: Beate82

Bis dato war ich beim Felgenreinigen immer ein Fan von diesen feuchten Felgenreinigungstüchern. Plenty hat mich aber eines besseren belehrt. Einfach ein normales Felgenreinigungsmittel auftragen und der Schmutz geht plötzlich ganz leicht weg. Bei den anderen Reinigungstüchern, die ziemlich dünn sind, ist der Schmutz nie ganz weggegangen, da sie zu dünn sind und keine Struktur haben. Auch sind sie schnell eingerissen. Plenty schafft das aber ganz mühelos, durch die Struktur lässt sich der Schmutz einfach entfernen und sie reißen auch gar nicht… Bin begeistert!!!!! Endlich keine schmutzigen Hände mehr dabei wie sonst!

25.07.13 -15:35 Uhr

von: haielfi

Ich habe mit Plenty auch den Tisch und die Stühle im Garten gereinigt und war mit dem Ergebniss sehr zufrieden.
Meinen Gatten gab ich Plenty für die Autoscheiben warte jedoch noch auf seine Meinung.

25.07.13 -17:41 Uhr

von: Lizzy1213

Ich verwende Plenty zum Spiegelputzen am liebsten. Streifen- und Fusselfreies Ergebnis :)

26.07.13 -13:57 Uhr

von: Netfly11

Habe den Backofen mit Bachofenreiniger und Plenty geputzt. War einfach genial

26.07.13 -14:19 Uhr

von: cawallo

Planty ist auch super zum Fahrrad putzen. Ist stark und saugt alles auf.;-)

26.07.13 -15:16 Uhr

von: stephiie91

Plenty kann man auch benutzen, wenn der Grill wieder einmal eine Reinigung nötig hat. Nun glänzt er wieder :)

27.07.13 -14:09 Uhr

von: schischu

Finde die halben Blätter von Plenty super. Sehr sparsam. Konnte damit meinem Besuch etwas Schnittlauch ins feuchte Plenty einwickeln.

27.07.13 -21:23 Uhr

von: Halloechen

Mein Freund hat sich eine Rolle Plenty *geschnappt” und diese ins Auto gelegt. Wir waren im Kurzurlaub und da hat uns Plenty ein paar mal “geholfen”. Plenty ist optimal dafür, wenn man Öl beim Auto nachfüllen muss um danach die Umgebung des Öltankes und die Hände zu waschen.

29.07.13 -19:29 Uhr

von: Arsenallady

Hab am Wochenende zusammen mit Freunden und Bekannten das Auto gewaschen. Die Felgen waren besonders schmutzig. Doch Plenty hat den Härtetest überstanden :-) Wir sind begeistert über die gute Saugkraft von Plenty und dessen Reissfestigkeit.

30.07.13 -14:09 Uhr

von: gerlinde71

Wir haben drei Kinder….die “ferkeln” ständig alles an…von den Fenstern über die Möbel…. :-)
Mit Plenty putze ich liebend gerne die Fenster und auch zur “Nassreinigung” sind die Tücher teilweise geeignet.
Mein Mann benutzt Plenty auch für das “Grobe”…in der Werkstatt :-)

30.07.13 -14:34 Uhr

von: zenzero

Abwischen von Gartentisch und gebrauchte Blumentöpfe damit reinigen geht wegen der Reissfestigkeit supergut!

31.07.13 -09:28 Uhr

von: ElNinOPa

Ich habe Plenty für das putzen von Fenstern getestet und ich muss sagen das ich positiv überrascht war denn es waren keine Streifen oder Fussel auf dem Glas. Dann haben wir uns an das Autowaschen rangemacht und siehe da Plenty hat auch hier stand gehalten =)

02.08.13 -09:08 Uhr

von: Guenni70

Ich mache gerade unser WC neu, auch verfliesen, dabei fallen diverse “Arbeiten” auch für Plenty an. Die Tücher sind echt ein große Hilfe, ob beim abwischen der Farbe vom Ausmalen, trockenwischen der nassen Fliesen, wegwischen der Ausgleichsmasse … super!!!

05.08.13 -00:48 Uhr

von: kape3

Bin auch begeistert über das Ergebnis wenn man plenty zum Fenster putzen nimmt!

06.08.13 -14:11 Uhr

von: hupsipupsi

Also ich hab gerade der Meerschweinchenkäfig gereinigt und das ist ein dreistöckiges großes Ding da hüpfen 9 Meerschweine herum und ich kann nur eines sagen die Plenty Tücher haben mir für die Pissecken sehr geholfen haben das gut aufgesaugt hab unter das Streu einige Tücher hingelegt das kann ich jeden Tag problemlos erneuern.

07.08.13 -10:14 Uhr

von: 1carignio

Bei uns kam Plenty beim Auto putzen zum Zug, mein Mann ist ganz begeistert davon und ab jetzt gehört immer eine Rolle ins Auto und auch eine in die Garage. Mein Sohn testete Plenty beim Fahrrad putzen, zuerst war er nicht so begeistern davon (putzen zu müssen), aber jetzt sieht das Velo aus wie neu und er ist ganz stolz darauf. Im Zwerghasen- und Meerschweinchengehege benutze ich immer Haushaltstücher um die Kotschalen in den Häuschen zu reinigen, vorher war der Verbrauch immens, jetzt brauche ich 2 bis 3 Blatt Plenty und danach benutze ich dieselben Blatter auch um nass nachzuwaschen. Die Ställe sind sauber und unsere Häschen fühlen sich wieder wohl.