Plenty Haushaltstücher -

Antworten auf Fragen.

Im Folgenden findet Ihr Antworten auf häufig gestellte Fragen im trnd-Projekt mit Plenty. Während des Projekts wird diese Seite in regelmäßigen Abständen um neue Antworten erweitert.

Wie wird Plenty gemacht?
Plenty wird aus Holzfasern hergestellt. Lange Fasern von Weichholzbäumen, wie Pinien und Fichten, und kurze Fasern von Hartholzbäumen werden verwendet. Nachdem die Rinde entfernt worden ist, werden die Holzfasern in kleine “Chips” geschnitten und gekocht. Der natürliche Klebstoff, der die Fasern zusammenhält, wird entfernt, und so bleibt ein faseriges Zellstoffgemisch zurück. Der Zellstoff wird gereinigt, gesiebt und gebleicht, damit er saugfähig wird. Eine durchsichtige Substanz, Harz, wird dem Gemisch zugesetzt, um das Papier stärker zu machen, wenn es nass ist. Der Zellstoff durchläuft eine Hochgeschwindigkeits-Papiermaschine, das Wasser wird herausgepresst und die Fasern werden gebündelt, um Papierblätter zu bilden. Jeweils zwei Lagen Papier werden mit Papierleim verbunden. Bei der Papierherstellung entstehen kleine Lufttaschen, die Feuchtigkeit anziehen. Diamantartige Formen werden in das Papier gestanzt, um ihm die gesteppte Struktur zu verleihen. Die mit bunten Motiven bedruckten Plenty Rollen werden mit Tinte auf Wasserbasis bedruckt.

Kann man Plenty Papiertücher in der Mikrowelle benutzen?
Jedes Papiertuch, das in der Mikrowelle überhitzt wird, kann ein Feuer auslösen! Plenty Tücher können grundsätzlich in der Mikrowelle verwendet werden. Bitte verwenden Sie Plenty Weiß oder die unbedruckte Seite. Zusätzlich sollten Sie auf jeden Fall in der Bedienungsanleitung Ihres Gerätes nachsehen, wie Sie Papiertücher in Ihrer Mikrowelle richtig verwenden.

Kann man Plenty Papiertücher als Kaffeefilter verwenden?
Plenty wurde nicht für den Gebrauch als Kaffeefilter hergestellt oder getestet. Plenty’s Dicke und Saugfähigkeit unterscheidet sich deutlich von Filterpapier.

Kann man Plenty in der Waschmaschine waschen?
Plenty wurde nicht zur Maschinenwäsche hergestellt oder getestet.

Welche Art von Abfall ist Plenty?
Plenty kann über alle Müllverwertungssysteme entsorgt werden. Gebrauchte Plenty Papiertücher können auf die Mülldeponie gebracht, verbrannt oder kompostiert werden.

Was bedeutet der Name Plenty?
Plenty bedeutet viel. Vielseitigkeit, viel Saugkraft, viele Designs und viel Reissfestigkeit. Die Marke Plenty steht für eine Vielfalt von Anwendungsmöglichkeiten und eine vielseitige Produktpalette mit höchster Qualität.

Eine Frage zu Küchenrollen allgemein: Gibt es eine gesetzliche Norm wie breit eine Rolle bzw. Blatt sein darf?
Für Haushaltstücher gibt es keine Norm. Die Tissuelieferanten produzieren nach Wunsch der Unternehmen, die die Marken ausliefern. Dabei richtet sich die Breite entweder nach „marktüblichen“ Maßen oder in Konsumentenbefragungen herausgefundenen Formaten, die vom Konsumenten gewünscht sind, zum Beispiel Kurzblattprodukte oder Big Roll Formate.

Gibt es Qualitätsunterschiede bei den einzelnen Plenty-Varianten? Die White Short & Smart wirken zum Beispiel dünner als die Plenty Fun Designs.
Alle Plenty Varianten bestehen aus dem gleichen Papier. Die Plenty typischen zellenartige Formen werden in das Papier gestanzt, um ihm die gesteppte Struktur zu verleihen. Alle bedruckten Plenty Rollen werden mit Tinte auf Wasserbasis bedruckt, so auch die Plenty Fun Designs.

Kann man Plenty auch regelmäßig zum Naseputzen verwenden – also als extra großes Taschentuch?
Plenty kann man zwischendurch auch mal als Taschentuch verwenden, dafür ist es aber nicht hergestellt.

Gibt es eine Recyclingpapier-Varianten? Ist eine solche Variante geplant?
Im Moment gibt es bei Plenty keine Recyclingpapier-Variante. Für alle, die der Umwelt etwas Gutes tun wollen, empfehlen wir Plenty Short&Smart. Bei diesem Produkt können die einzelnen Blätter halbiert werden – das spart Papier und schont ganz nebenbei die Umwelt. Selbstverständlich ist Plenty auch kompostierbar. Darüber hinaus entwickeln wir unsere Produkte ständig weiter – der Umweltaspekt ist dabei immer besonders wichtig. Ihr könnt also gespannt sein, welche Produkte wir zukünftig für Euch auf den Markt bringen.

Artikel weiterempfehlen per...
schließen